Fluke 717 - Druckkalibrator | 300 g, 20 bar
Review: 5 - "A masterpiece of literature" by , written on May 4, 2006
I really enjoyed this book. It captures the essential challenge people face as they try make sense of their lives and grow to adulthood.

Fluke 717 - Druckkalibrator | 300 g, 20 bar

Verfügbar: Nicht vorrättig
€1.715,08

Marke: Fluke

Eigenschaften:

  • Misst den Druck von 0,05% des Skalenendwerts mit internem Sensor auf 345 bar (5000 psi) (5000G-Modell).
  • Misst den Druck mit einem der 29 Fluke 700pxx-Druckmodule auf 700 bar (10.000 psi).
  • Messen Sie mA mit einer Genauigkeit von 0,015% und einer Auflösung von 0,001 mA bei Verwendung einer 24-V-Schleifenleistung.
    1/8 NPT Buchsenverschraubung

Bindung: Werkzeug

Einzelheiten: Der Druckkalibrator Fluke 717 bietet hervorragende Leistung, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Diese Kalibratoren sind kompakt, leicht und leicht zu transportieren. Mit einer Drucktastenschnittstelle, die den multifunktionalen Dokumentenprozesskalibratoren der Serie Fluke 740 ähnelt, sind die 717 einfach zu bedienen.

Sie sind EMI-tolerant, staub- und spritzwassergeschützt und verfügen über eine abnehmbare Batterieklappe für schnellen Batteriewechsel.

Diese Kalibratoren sind in 9 Modellen erhältlich, die Drücke bis zu 345 bar messen und mit Fluke 700pxx Differential-, Manometer- und Absolutdruckmodulen kompatibel sind, um die Funktionalität zu erhöhen.

Merkmale auf einen Blick, Messdruck, 0,05% des Skalenendwerts mit internem Sensor bis zu 5000 PSI / 345 bar Sensor (Modell 5000G), Mess-mA mit einer Genauigkeit von 0,015% und einer Auflösung von 0,001 mA während einer 24-V-Schleifenleistung, Druck bis zu 10.000 psi / 700 bar mit einem von 29 weiblichen Fluke 700pxx 1/8 NPT-Druckmodulen, kompatibel mit nicht korrosiven Gasen und Flüssigkeiten. Wählen Sie elf.

Wählen Sie aus elf verschiedenen technischen Einheiten. Null-, Min-, Max- und Haltefunktionen; Kalibrieren von P / I-Instrumenten bei gleichzeitiger Druck- und Strommessung; Die Druckschaltertestfunktion zeichnet die eingestellten Rücksetz- und Totbandwerte eines Druckschalters auf. Fehlerberechnung von mA-Messungen für schnelle Pass-Fail-Entscheidungen; Langlebige Akkulaufzeit; Holsterfunktionen: Messleitung; kompatibel mit Werkzeug; Messbereich von 0,05% o, min, max, hold, feuchte Note Gase / Flüssigkeiten (nicht korrosiv) Fluke 717 300G Bereich: -12 bis 300 PSI, (-850 mbar bis 20 bar, -83 bis 2068,42 kappa) Auflösung: 0,01 PSI, 1 mbar, 0,1 kappa Überdruck: 375 psi, 25 bar.

Verpackungsabmessungen: 9,5 x 7,1 x 2,5 Zoll

Marke: Fluke

Eigenschaften:

  • Misst den Druck von 0,05% des Skalenendwerts mit internem Sensor auf 345 bar (5000 psi) (5000G-Modell).
  • Misst den Druck mit einem der 29 Fluke 700pxx-Druckmodule auf 700 bar (10.000 psi).
  • Messen Sie mA mit einer Genauigkeit von 0,015% und einer Auflösung von 0,001 mA bei Verwendung einer 24-V-Schleifenleistung.
    1/8 NPT Buchsenverschraubung

Bindung: Werkzeug

Einzelheiten: Der Druckkalibrator Fluke 717 bietet hervorragende Leistung, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Diese Kalibratoren sind kompakt, leicht und leicht zu transportieren. Mit einer Drucktastenschnittstelle, die den multifunktionalen Dokumentenprozesskalibratoren der Serie Fluke 740 ähnelt, sind die 717 einfach zu bedienen.

Sie sind EMI-tolerant, staub- und spritzwassergeschützt und verfügen über eine abnehmbare Batterieklappe für schnellen Batteriewechsel.

Diese Kalibratoren sind in 9 Modellen erhältlich, die Drücke bis zu 345 bar messen und mit Fluke 700pxx Differential-, Manometer- und Absolutdruckmodulen kompatibel sind, um die Funktionalität zu erhöhen.

Merkmale auf einen Blick, Messdruck, 0,05% des Skalenendwerts mit internem Sensor bis zu 5000 PSI / 345 bar Sensor (Modell 5000G), Mess-mA mit einer Genauigkeit von 0,015% und einer Auflösung von 0,001 mA während einer 24-V-Schleifenleistung, Druck bis zu 10.000 psi / 700 bar mit einem von 29 weiblichen Fluke 700pxx 1/8 NPT-Druckmodulen, kompatibel mit nicht korrosiven Gasen und Flüssigkeiten. Wählen Sie elf.

Wählen Sie aus elf verschiedenen technischen Einheiten. Null-, Min-, Max- und Haltefunktionen; Kalibrieren von P / I-Instrumenten bei gleichzeitiger Druck- und Strommessung; Die Druckschaltertestfunktion zeichnet die eingestellten Rücksetz- und Totbandwerte eines Druckschalters auf. Fehlerberechnung von mA-Messungen für schnelle Pass-Fail-Entscheidungen; Langlebige Akkulaufzeit; Holsterfunktionen: Messleitung; kompatibel mit Werkzeug; Messbereich von 0,05% o, min, max, hold, feuchte Note Gase / Flüssigkeiten (nicht korrosiv) Fluke 717 300G Bereich: -12 bis 300 PSI, (-850 mbar bis 20 bar, -83 bis 2068,42 kappa) Auflösung: 0,01 PSI, 1 mbar, 0,1 kappa Überdruck: 375 psi, 25 bar.

Verpackungsabmessungen: 9,5 x 7,1 x 2,5 Zoll