Springer Vieweg - Messtechnik | Buch
Review: 5 - "A masterpiece of literature" by , written on May 4, 2006
I really enjoyed this book. It captures the essential challenge people face as they try make sense of their lives and grow to adulthood.

Springer Vieweg - Messtechnik | Buch

Verfügbar: Auf Lager
€32,99

Autor: Puente León, Fernando

Marke: Springer Vieweg

Farbe: Blaugrün / Türkisgrün

Ausgabe: 11. Ausgabe 2019

Bindung: Taschenbuch

Seitennummer: 497

Veröffentlichungsdatum: 03-10-2019

Einzelheiten: Kurzbeschreibung Dieses Lehrbuch bietet eine systematische Einführung in die moderne Messtechnik. Die methodischen Gemeinsamkeiten von Messsystemen stehen im Vordergrund. Der Inhalt des Buches umfasst - die mathematische Beschreibung des physikalischen Verhaltens von Messsystemen - die Verbesserung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Messsystemen - die Messung stochastischer Größen und Signale - die computergestützte Erfassung und Verarbeitung von Messdaten - die Frequenz und Geschwindigkeitsmessung sowie - die Schätzung von Parametern aus Messsignalen. Die 11. Ausgabe wurde überarbeitet und der Inhalt hinzugefügt. Das Buch ist in sich geschlossen und so strukturiert, dass der Leser das Material leicht selbst erwerben kann. Der Inhalt Messsysteme und Messfehler - Kurvenanpassung - Stationäres Verhalten von Messsystemen - Zufällige Messfehler - Dynamisches Verhalten von Messsystemen - Stochastische Signale - Erfassung von Analogsignalen - Frequenz- und Geschwindigkeitsmessung - Parameterschätzung Die Zielgruppen Ziel der Arbeit ist die Arbeit Studenten der Ingenieur- und Informatik sowie Ingenieure in der Praxis. Rezension "Ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk" (Dr.-Ing. Ronald Fritsche, Maschinenbau / Produktionstechnik, Fachhochschule Beuth Berlin) Buch zurück Dieses Lehrbuch bietet eine systematische Einführung in die moderne Messtechnik. Die methodischen Gemeinsamkeiten von Messsystemen stehen im Vordergrund. Der Inhalt des Buches umfasst - die mathematische Beschreibung des physikalischen Verhaltens von Messsystemen - die Verbesserung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Messsystemen - die Messung stochastischer Größen und Signale - die computergestützte Erfassung und Verarbeitung von Messdaten - die Frequenz und Geschwindigkeitsmessung sowie - die Schätzung von Parametern aus Messsignalen. Die 11. Ausgabe wurde überarbeitet und der Inhalt hinzugefügt. Das Buch ist in sich geschlossen und so strukturiert, dass der Leser das Material leicht selbst erwerben kann. Der Inhalt Messsysteme und Messfehler - Kurvenanpassung - Stationäres Verhalten von Messsystemen - Zufällige Messfehler - Dynamisches Verhalten von Messsystemen - Stochastische Signale - Erfassung von Analogsignalen - Frequenz- und Geschwindigkeitsmessung - Parameterschätzung Die Zielgruppen Ziel der Arbeit ist die Arbeit Studenten der Ingenieur- und Informatik sowie Ingenieure in der Praxis. Der Autor Prof. Dr.-Ing. Fernando Puente León leitet das Institut für industrielle Informationstechnologie (IIIT) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Nach seinem Studium und seiner Promotion arbeitete er in der Industrie auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie. Von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für verteilte Messsysteme an der Technischen Universität München inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mess- und Automatisierungstechnik, Bild- und Signalverarbeitung, Mustererkennung und Informationsfusion. Über den Autor und andere Mitwirkende Prof. Dr.-Ing. Fernando Puente León lehrt und forscht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wo er das Institut für industrielle Informationstechnologie (IIIT) leitet. Nach seinem Studium und seiner Promotion arbeitete er im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie. Von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für verteilte Messsysteme an der Technischen Universität München inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mess- und Automatisierungstechnik, Bild- und Signalverarbeitung, Mustererkennung und Informationsfusion.

Verpackungsabmessungen: 9,8 x 6,7 x 1,1 Zoll

Sprachen: Deutsche

Autor: Puente León, Fernando

Marke: Springer Vieweg

Farbe: Blaugrün / Türkisgrün

Ausgabe: 11. Ausgabe 2019

Bindung: Taschenbuch

Seitennummer: 497

Veröffentlichungsdatum: 03-10-2019

Einzelheiten: Kurzbeschreibung Dieses Lehrbuch bietet eine systematische Einführung in die moderne Messtechnik. Die methodischen Gemeinsamkeiten von Messsystemen stehen im Vordergrund. Der Inhalt des Buches umfasst - die mathematische Beschreibung des physikalischen Verhaltens von Messsystemen - die Verbesserung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Messsystemen - die Messung stochastischer Größen und Signale - die computergestützte Erfassung und Verarbeitung von Messdaten - die Frequenz und Geschwindigkeitsmessung sowie - die Schätzung von Parametern aus Messsignalen. Die 11. Ausgabe wurde überarbeitet und der Inhalt hinzugefügt. Das Buch ist in sich geschlossen und so strukturiert, dass der Leser das Material leicht selbst erwerben kann. Der Inhalt Messsysteme und Messfehler - Kurvenanpassung - Stationäres Verhalten von Messsystemen - Zufällige Messfehler - Dynamisches Verhalten von Messsystemen - Stochastische Signale - Erfassung von Analogsignalen - Frequenz- und Geschwindigkeitsmessung - Parameterschätzung Die Zielgruppen Ziel der Arbeit ist die Arbeit Studenten der Ingenieur- und Informatik sowie Ingenieure in der Praxis. Rezension "Ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk" (Dr.-Ing. Ronald Fritsche, Maschinenbau / Produktionstechnik, Fachhochschule Beuth Berlin) Buch zurück Dieses Lehrbuch bietet eine systematische Einführung in die moderne Messtechnik. Die methodischen Gemeinsamkeiten von Messsystemen stehen im Vordergrund. Der Inhalt des Buches umfasst - die mathematische Beschreibung des physikalischen Verhaltens von Messsystemen - die Verbesserung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Messsystemen - die Messung stochastischer Größen und Signale - die computergestützte Erfassung und Verarbeitung von Messdaten - die Frequenz und Geschwindigkeitsmessung sowie - die Schätzung von Parametern aus Messsignalen. Die 11. Ausgabe wurde überarbeitet und der Inhalt hinzugefügt. Das Buch ist in sich geschlossen und so strukturiert, dass der Leser das Material leicht selbst erwerben kann. Der Inhalt Messsysteme und Messfehler - Kurvenanpassung - Stationäres Verhalten von Messsystemen - Zufällige Messfehler - Dynamisches Verhalten von Messsystemen - Stochastische Signale - Erfassung von Analogsignalen - Frequenz- und Geschwindigkeitsmessung - Parameterschätzung Die Zielgruppen Ziel der Arbeit ist die Arbeit Studenten der Ingenieur- und Informatik sowie Ingenieure in der Praxis. Der Autor Prof. Dr.-Ing. Fernando Puente León leitet das Institut für industrielle Informationstechnologie (IIIT) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Nach seinem Studium und seiner Promotion arbeitete er in der Industrie auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie. Von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für verteilte Messsysteme an der Technischen Universität München inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mess- und Automatisierungstechnik, Bild- und Signalverarbeitung, Mustererkennung und Informationsfusion. Über den Autor und andere Mitwirkende Prof. Dr.-Ing. Fernando Puente León lehrt und forscht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wo er das Institut für industrielle Informationstechnologie (IIIT) leitet. Nach seinem Studium und seiner Promotion arbeitete er im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie. Von 2003 bis 2008 hatte er eine Professur für verteilte Messsysteme an der Technischen Universität München inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind Mess- und Automatisierungstechnik, Bild- und Signalverarbeitung, Mustererkennung und Informationsfusion.

Verpackungsabmessungen: 9,8 x 6,7 x 1,1 Zoll

Sprachen: Deutsche